Razor-and-Bla­de

Dieser Inhalt ist nur zugänglich für angemeldete Nutzer. Einfach über unser Anmeldeformular anmelden und auf alle kostenlose Inhalte zugriff erhalten.

zum Anmeldeformular

 

was dich auch interessieren könnte:

Tar­get the Poor

Es ist nicht unbedingt innovativ oder ethisch vertretbar, das "Targeting" von armen Menschen als Geschäftsmodell zu betrachten oder zu fördern. Es gibt jedoch einige sozial verantwortliche Unternehmen, die innovative Geschäftsmodelle entwickelt haben, um Bedürfnisse von Menschen mit geringem Einkommen zu erfüllen.

Frac­tion­a­li­zed Ownership

Fractionalized Ownership ist ein Geschäftsmodell, das es Kunden ermöglicht, sich an einem Produkt oder Vermögenswert zu beteiligen, indem sie nur einen Bruchteil des Eigentums oder der Nutzungsberechtigung erwerben, anstatt das gesamte Produkt oder den Vermögenswert zu erwerben. Die Idee ist, dass die Kunden die Kosten für den Kauf und die Wartung des Produkts oder Vermögenswerts teilen und so Zugang zu hochwertigen oder teuren Produkten haben, die sie sich sonst nicht leisten könnten.

Flat­rate

Das Flatrate-Modell ist ein innovatives Geschäftsmodell, das in vielen Branchen eingesetzt wird. Bei diesem Modell zahlt der Kunde eine monatliche Gebühr, um eine bestimmte Menge an Leistungen oder Produkten unbegrenzt zu nutzen.

Einfach direkt hier einen Termin planen

Download der Studie

Trendstudie Möbel

Consent Management Platform von Real Cookie Banner