Orchestra­tor-Modell

Dieser Inhalt ist nur zugänglich für angemeldete Nutzer. Einfach über unser Anmeldeformular anmelden und auf alle kostenlose Inhalte zugriff erhalten.

zum Anmeldeformular

 

was dich auch interessieren könnte:

Sub­scrip­ti­on

Das Subscription (Abonnement) -Geschäftsmodell ist eine Art von Geschäftsmodell, bei dem Kunden regelmäßig für den Zugang zu einem Produkt oder einer Dienstleistung bezahlen. Dies kann auf verschiedenen Ebenen stattfinden, beispielsweise durch monatliche oder jährliche Zahlungen. Im Gegensatz zum traditionellen Kaufmodell, bei dem der Kunde das Produkt oder die Dienstleistung einmalig erwirbt, geht es bei einem Abo-Modell um die kontinuierliche Lieferung des Produkts oder der Dienstleistung.

Pro­sumer

Das Prosumer-Geschäftsmodell ist eine Kombination aus den Begriffen "Produzent" und "Konsument". Es geht darum, dass Kunden nicht nur Produkte oder Dienstleistungen konsumieren, sondern auch selbst produzieren oder zumindest an der Produktion beteiligt sind.

Digi­ta­li­sie­rung

Digitalisierung ist ein innovatives Geschäftsmodell, bei dem traditionelle Unternehmen digitale Technologien und Plattformen nutzen, um ihre Geschäftsprozesse und -modelle zu transformieren. Digitale Technologien wie Cloud-Computing, künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und Blockchain bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen zu digitalisieren, die Effizienz und Produktivität zu steigern und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Einfach direkt hier einen Termin planen

Download der Studie

Trendstudie Möbel

Consent Management Platform von Real Cookie Banner